Home

 

Noch am Freitag wurde mir per Bote ein Brief von den Warner Brothers zugestellt mit Annahmebestätigung und ich bedankte mich für die nette Dienstleistung mit einem „Tipping“ wie es in den USA üblich ist, hier auch als kleines Trinkgeld bekannt.

Erregt von Übersee eine Nachricht erhalten zu haben, öffnete ich den Kuvert und las , dass ein gewisser Howard Hill sich für den schönen Tag auf unserem Parcour und für den Arbeitseinsatz bei denjenigen bedankt , welche die Ziele letztens wieder restauriert haben.

Leider habe er seinen besten Pfeil bei mir auf dem Gelände verschossen.

Ausgerechnet jener, welcher bei den Aufnahmen mit Errol Flynn  benutzt wurde.
Es muss wohl vor oder nach dem Wildschwein passiert sein und bittet den ehrlichen Finder, den Pfeil nicht direkt an Howard , sondern an die „Archery Hall of Fame“ zu schicken.

Mittlerweile erhielt ich auch ein TELEX mit der Bitte von Green Arrrow (Superhelden) von der Gerechtigkeitsliga, dies unverzüglich zu veranlassen.

Bitte schaut doch mal auf dem Platz nach , ob da was rumliegt. Danke.

Ach so, die Adresse:  *Archery Hall of Fame,  P.O. Box 558
 Union City, PA 16438 | USA*

 

die nächsten Termine:

 mal sehen !

latest news .

 


 

 
 Hier gehts rund


 

Dortmund - Dorstfeld
 
Hahnenmühlenweg    
 
 

 
 


 

Trainingsscheiben
 
 
 
 
 
 
 
Parcour 1 
Parcour 2 
Parcour 3 
Parcour 4